Unser Gildenkodex sichert den gemeinschaftlichen Umgang innerhalb der Gilde.
Änderungen werden von der Gildenleitung gemeinschaftlich beschlossen und umgesetzt.

Anregungen und Vorschläge von Mitgliedern können jederzeit im Forum oder durch direkte Ansprache der Gildenleitung eingereicht werden.
Verstöße gegen die Regeln des Kodex werden zunächst mit einer Verwarnung geahndet, die Gildenleitung behält sich jederzeit einen direkten Ausschluß aus der Gilde vor.

Gültigkeit

Der Gildenkodex gilt für alle Mitglieder, Aspiranten und Gäste der [TIME].
Für den Fall, dass im Spiel eine Bündnisfunktion implementiert wird, werden wir uns adäquate Bündnispartner mit einem ähnlich gearteten Kodex suchen.

Mindestalter

Das Mindestalter für den Eintritt in die Gilde beträgt 18 Jahre.

Probezeit

Damit wir uns in Ruhe kennenlernen können, beträgt die Probezeit für neue Mitspieler 2 - 4 Wochen.
Die endgültige Aufnahme durch Beförderung erfolgt durch die Gildenleitung.
Mitglieder können sich positiv oder negativ für den Beitritt eines neuen Mitglieds vor der Gildenleitung einsetzen.
Positive Faktoren für eine kurze Probezeit sind ein Einbringen in die Gemeinschaft sowie Präsenz, Ingamezeiten ohne große Pausen und Forenaktivität.

Loyalität / Pflichten

Zusammenhalt steht für uns in der Gildengemeinschaft an allererster Stelle.
Wir erwarten daher von unseren Mitspielern:

  • Repräsentation der Gilde mit allen Charakteren.
  • Eine Ausnahme ist hier die kurzfristige Repräsentation der eigenen Lagergilde.
  • Teilnahme an den wöchentlichen Gildenmissionen, soweit die Spieler ingame sind.
  • Alle Mitglieder müssen sich im Forum registrieren, um auf alle internen Inhalte zugreifen zu können.
  • Anwärtern und Mitgliedern wird darüber hinaus nahegelegt, sich auf der Website unter "Mitgliedervorstellung" vorzustellen, um einander besser kennenzulernen.

Verhalten gildenintern und in der Spielwelt

Diese Spielgemeinschaft sticht aus der Masse der Gilden durch ein harmonisches Miteinander hervor.
Wir legen Wert auf die Einhaltung nachstehender Punkte:

  • Der freundliche Umgangston untereinander und nach außen ist sehr wichtig.
  • Bescheidenheit vor Geltungsbedürfnis. ALLE Mitglieder sind wichtig. Eine Wertigkeit zwischen den einzelnen Mitgliedern gibt es nicht.
  • Der Spaß am gemeinsamen Spielen in einem höflichen, freundlichen und spaßigen Rahmen steht im Vordergrund.
  • Die Unterlassung von Beleidigungen, Beschimpfungen und gesetzeswidrigen Aussagen innerhalb des Spiels und den der Gilde zur Verfügung stehenden Medien wie Forum, Facebook- und WhatsApp-Gruppe sowie dem Teamspeak.
  • Aus aktuellem Anlass weisen wir explizit darauf hin, dass negative Äusserungen gegenüber Randgruppen im allgemeinen und ausländischen Mitbürgern im Speziellen nicht geduldet und mit einem Kick geahndet werden.
  • Hilfsbereitschaft untereinander ist wertvoll, daher bitten wir, Anfragen im Gildenchat nach Möglichkeit zu beantworten.
  • Wir sind auf eine gewisse Spendenbereitschaft der Mitglieder angewiesen, um die Dekoration der Gildenhalle weiter auszubauen oder Gewinne für Gilden-Events weiter gewähren zu können. Hier ist also jeder Mitspieler gefragt, sich freiwillig mit Spenden an der Gildengemeinschaft zu beteidigen.
  • Das Abzocken anderer Spieler ist untersagt, eine nur auf den eigenen Vorteil bedachte, unfaire Spielweise unerwünscht.
  • Wir erwarten, dass jeder Spieler nach erfolgtem Login im Gildenchat und Teamspeak andere Mitspieler begrüßt und verabschiedet.

Verstöße und Mobbing können an die Gildenleitung gemeldet werden und werden von dieser geprüft.
Zur Schlichtung von Streitigkeiten untereinander können ein oder mehrere Mitglieder der Gildenleitung hinzugezogen werden. Es werden nach Bedarf Verwarnungen ausgesprochen und im Wiederholungsfall werden wir uns nach genauer Prüfung im Einzelfall von Spielern trennen. Es steht den Mitspielern frei, grobe Verstöße durch Screenshots zu dokumentieren.

Vulgärsprache bei der Namensgebung des Accounts und der Charaktere sind untersagt.
Die Verbreitung von Links zu pornographischen sowie links- und rechtsextremistischen Webseiten sind verboten und führen zu einem unmittelbaren Ausschluss aus der Gilde. Des Weiteren ist das Spammen (Mehrfachposten einer Nachricht, Hervorheben einer Nachricht durch Sonderzeichen etc.) im Chat zu unterlassen. Witze oder auch das Posten witziger Bilder sind bei uns erwünscht, machen Spaß und sind nicht verwerflich, allerdings verzichten wir auf diesen Spaß, wenn sie grenzwertig sind und sich ein Mitglied dadurch verletzt oder beleidigt fühlen könnte.

Medien

Der Gildenkodex gilt für alle externen Medien der Gilde. Diese dienen primär dem Austausch von Informationen zum Spiel und der Gemeinschaft.

WhatsApp-Gruppe

  • Die Mitgliedschaft in der WhatsApp-Gruppe der Gilde ist freiwillig.
  • Jedes Mitglied darf nach Ende der Probezeit gerne der Gruppe beitreten.
  • Die Gruppe umfasst nur Mitglieder der Gilde, keine Gäste oder Freunde.
  • Zwischen 23:00 und 07:00 Uhr herrscht Funkstille. Zuwiderhandlungen führen zu einem umgehenden Ausschluss aus der Gruppe.
  • Das Posting von Witzen, Bildern und Videos mit nachstehender Thematik sind untersagt:
    • Body- und Gendershaming
    • Frauenhass
    • Pornographie
    • Randgruppen
    • Ausländerfeindlichkeit
    • Die Verherrlichung von Waffen, Gewalt, Kriegen, Drogen und Alkohol.

Generell gilt es, bei Humor und Witz vorab immer zu überlegen, ob man damit eines der Mitglieder gegebenenfalls verletzten kann. Ein grober Verstoß führt zu einer Verwarnung bis hin zum Ausschluss aus der Gruppe, im Einzelfall zu einem Ausschluss aus der Gilde.

Teamspeak

Die Nutzung des Teamspeak ist bis auf die Teilnahme an Gildenmissionen, Besprechungen und Gildenevents keine Verpflichtung.
Bei Abwesenheit ist der AFK-Channel zu nutzen.
Für Forum und Teamspeak liegt die Wahl eines einzigen Namens für einen höheren Wiedererkennungswert nahe.
Im Teamspeak bitten wir um folgende Namenskennung: Name (Vorname oder Spitzname) | Accountname (ohne Nummer). Diese Kennung ist bei allen gleich und für alle Pflicht.

Website

Wir weisen aus Sicherheitsgründen darauf hin, bei der Anmeldung auf unserer Website ein individuelles Passwort zu verwenden und keine Login-Daten aus dem Spiel zu nutzen.

Hilfsbereitschaft

Als funktionierende Gemeinschaft ist die Hilfsbereitschaft untereinander ausdrücklich erwünscht; auch dann, wenn man eine bestimmte Mission, Dungeons, ein Gebiet, ein Jumping Puzzle oder ein Event schon einmal gemacht hat. Ein Ablehnen von Hilfe soll jedoch nicht persönlich genommen werden, da ein Mitglied vielleicht gerade beschäftigt sein kann. Das hilfesuchende Mitglied sollte dann etwas Geduld mitbringen und die angegebene Zeitangabe respektieren, bis man ihn unterstützen kann. Eine absichtliche und absolute Hilfeverweigerung gegenüber Mitgliedern unter speziellen Umständen oder der Tatbestand des Mobbings können abgemahnt werden. Jeder braucht mal Hilfe, insofern sollte es eine Balance zwischen Geben und Nehmen bestehen.

Aktivität / Inaktivität

Mitglieder in der Probezeit, die nach Einladung über 3 Wochen inaktiv sind, werden aus der Gilde entfernt.
Mitglieder mit einer Inaktivität von über 2 Monaten werden aus der Gilde entfernt und werden mit einer Ingame-Nachricht davon unterrichtet. Eine Neu-Einladung ist auf Wunsch jederzeit möglich.
Den Sonderstatus Campainer erhalten ausschliesslich Mitglieder, die sich durch eine aktive Gildenzugehörigkeit hervorgetan haben und deren inaktive Phase nur begrenzt oder beruflich begründet ist.

Accounthack

Im Falle eines Accounthacks bitten wir um eine umgehende Mitteilung an die Gildenleitung über die Website, Facebook, WhatsApp, SMS oder via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Verstöße/Gildenaustritt

Ein Verstoß gegen den Kodex der Gilde führt je nach Schwere zu einer Verwarnung oder zum endgültigen Ausschluss aus der Gilde. Jeder Verstoß im Spiel ist nach Möglichkeit mit einem Screenshot festzuhalten, um einen späteren Ausschluss aus der Gilde nachweislich rechtfertigen zu können.
Benutzt ein Mitglied eine illegale Software (Hackersoftware etc.) oder wird seitens ArenaNets geahndet, kann er ohne Vorankündigung aus der Gilde entfernt werden.
Ein Austritt aus der Gilde ohne Nachricht bedeutet kein Zurück.

Gildenleitung

Die High Commander sind die Gründer und Leader der Gilde.
Eng mit Ihnen zusammen arbeitet der High Council (Offiziere).
Alle zusammen bilden die Gildenleitung, die in eigenen Besprechungen aktuelle Themen der Gilde bespricht und sich gemeinsam berät. Eine entgültige Entscheidungen treffen letztlich die High Commander, um flexibler und eventuell auch schneller agieren zu können.
Gerne nimmt die Gildenleitung Anregungen, Wünsche und Kritik der Mitglieder auf, bespricht diese und entscheidet die weitere Vorgehensweise.
Die Gildenleitung hilft ingame gerne, soweit es ihre Zeit erlaubt und steht bei Bedarf Rede und Antwort.

Ränge

  • High Command - Gildenleiter
  • High Council - (Offiziere, sie bilden mit dem High Command die Gildenleitung)
  • Mentor Fraktale (Ansprechpartner für die Fraktale der Nebel)
  • Time Lord (offizielle Mitglieder nach Probezeit)
  • Time Aspirant (Anwärter in Probezeit 2-4 Wochen)
  • Campaigner (Mitglieder mit genehmigter, längerer Offlinezeit, die über einen Monat hinaus geht. Dieser Rang wird nur in besonderen Einzelfällen vergeben.
Anmelden